Wulf on Tour: German Open, 06.04.2019, Spiel 5

Am 6. und 7. April 2019 fand das “Krosmaster Arena German Open 2019” in Limburg statt.

Gespielt wurde auf der Plantation Map.

Hier findet ihr das Video vom 5. Spiel des ersten Tages:

Runde 5: Nick vs, Loic

Wulf on Tour: German Open, 06.04.2019, Spiele 3 & 4

Am 6. und 7. April 2019 fand das “Krosmaster Arena German Open 2019” in Limburg statt.

Gespielt wurde auf der Plantation Map.

Hier findet ihr die Videos vom 3. und 4. Spiel des ersten Tages:

Runde 3: Kai vs. Victor
Runde 4: Viviana vs. Julian

German Open – Fotos der Top 4

Am 6. und 7. April 2019 fand das “Krosmaster Arena German Open 2019” in Limburg statt.

An Tag 2 spielten zunächst die Top 16 in einer Gruppenphase gegeneinander. Die daraufhin ermittelten Top 4 (Gruppensieger) traten dann in direkten K.O. Duellen gegeneinander an.

Format für die Top 4 war (wie auch in den Top 16 – gleiches Team) ein 15 Punkte constructed mit den Figuren der Seasons 3 bis 6 und den geltenden Mali-/Boni. Die Teams durften einerseits keine Figur vom Vortag enthalten. Zudem musste so gebaut werden, dass es mindestens 2 verschiedene Möglichkeiten gab, 3 Punkte zu bannen.

Gespielt wurde auf der Plantation Map.

Im Halbfinale traten Viviana und Colin, sowie Kai und Sebastian gegeneinander an.

Während Viviana und Sebastian weiter ins Finale zogen, ermittelten Colin und Kai unter sich den 3. Platz.

Letztlich konnte sich Sebastian durchsetzen und gewann zum 3. Mal in Folge das German Open (zuvor: Deutsche Meisterschaft).

Hier noch einmal die Platzierungen:
1. Sebastian
2. Viviana
3. Kai
4. Colin

Wulf on Tour: German Open, 06.04.2019, Spiel 1

Am 6. und 7. April 2019 fand das “Krosmaster Arena German Open 2019” in Limburg statt.

Wir präsentieren euch hier das erste Spiel von Tag 1: Colin (Vize-Weltmeister) vs Alban (Weltmeister).

Viel Spaß mit diesem spannenden Match!

German Open – Fotos von Tag 1

Am 6. und 7. April 2019 fand das “Krosmaster Arena German Open 2019” in Limburg statt. Hier findet ihr Fotos vom 1. Tag.

Teambauregeln: 12 Punkte Constructed Seasons 3-6 mit der aktuellen Mali/Boni-Liste

German Open 2019

Liebe Krosmaster-Fans,

im April wird zum fünften Mal die Deutsche Krosmaster Meisterschaft – jetzt offiziell unter dem Namen „GERMAN OPEN“ – ausgetragen. Dazu laden wir vom Organisationsteam euch wieder ganz herzlich in das Kolpinghaus in Limburg ein.

Während die TOP 16 am zweiten Tag weiter um den Titel spielen, können alle anderen an verschiedenen und hoffentlich spannenden Side-Events (mit vielen tollen Preisen) teilnehmen.

Die Teilnahme ist wie in jedem Jahr kostenfrei.

Euer
Orga Team

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Die GERMAN OPEN 2019 findet am Samstag, 06.04. von 9.00 bis ca. 20.00 Uhr und am Sonntag, 07.04. ab 9.00 Uhr statt.

VERANSTALTUNGSADRESSE
Gemeindezentrum Kolpinghaus
Kolpingstraße 9
65549 Limburg an der Lahn

Alle weiteren Infos findet ihr auf unserer Seite zum “German Open“.

German Open – Heidi und Bring & Buy

Während des Opens wird es wieder eine neue deutsche Promo Karte zu kaufen geben:
Heidi!

Hier präsentieren wir euch einen ersten Spoiler:


Zudem werden wir in diesem Jahr ein schwarzes Brett aufhängen, an dem ihr Gesuche oder Angebote anpinnen könnt.
Falls ihr also tauschen wollt oder euch noch einzelne Minis in eurer Sammlung fehlen: Zettel und Stift haben wir, Tauschmaterial bzw. Überzähliges müsst ihr selbst mitbringen 😉

German Open – die Preise sind jetzt online

Nach langer Verhandlung und Diskussion mit Ankama können wir euch nun die Preise für die Teilnahme am “German Open” präsentieren.


Diese lauten wie folgt:

Für jeden Teilnehmer:
– 1 Spielplan „National Championship 2019“ (wird nach Erscheinen auf einem der nächsten Events and die Spieler übergeben)
– FloFloh 3D Token

TOP 32 Spieler (zusätzlich):
– GobGob 3D Token
– Grauer Griesgräber 3D Token

TOP 16 Spieler (zusätzlich):
– Schnitter 3D Token
– Klaklatsch 3D Token

TOP 8 Spieler (zusätzlich):
– Arpagone alt Promo Figur
– XL Figurenkoffer für 8 Miniaturen

TOP 4 Spieler (zusätzlich):
– 1 Satz 3D Dracheneier Token

TOP 3 Spieler (zusätzlich):
– 1 Nee Naa XL Figur

2ter Platz (zusätzlich):
– Eine der beiden neuen XL Figuren (Eleli oder Flopin)
– Ein Reisegutschein zur nächsten Krosmaster Weltmeisterschaft oder einem anderen „Open“ Turnier im Wert von € 100,-

Sieger (zusätzlich):
– Eine der beiden neuen XL Figuren (Eleli oder Flopin)
– Ein Reisegutschein zur nächsten Krosmaster Weltmeisterschaft oder einem anderen „Open“ Turnier im Wert von € 200,- (ersetzt den Reisegutschein im Wert von € 100,-)



Alle Infos findet ihr natürlich auch auf unserer “German Open” Seite.

German Open – Der Leitfaden ist nun online

Ab sofort findet ihr HIER den aktuellen Leitfaden, in dem ihr alles (Ablauf, Regeln, Teambau), was ihr für das Open wissen müsst, nachlesen könnt.


Da zum ersten Mal auch ausländische Spieler offizielle Sieger des Open sein können, gibt es auch eine kurze Zusammenfassung in englischer Sprache.
You’ll find a summary of the most important rules in english HERE.

Wulf on Tour: Community Cup, 02.02.2019, Spiel 5 (Finale)

Am 02. Februar 2019 fand in Siegen das Finale vom „Community Cup 2018“ statt.

Zum Cup eingeladen waren die 32 erfolgreichsten und fleißigsten deutschen Spieler, die sich in der vergangenen Saison qualifizieren konnten. Sie trugen unter sich die kleine inoffizielle deutsche Meisterschaft aus.

Gespielt wurde im Season Format mit dem aktuellen Boni/Mali System und OHNE Season 2, aber mit Season 6.

Zudem gab es spezielle Teambau-Regeln:

Die fünf Besten der Rangliste durften jeweils eine Figur für das Turnier bannen. 
Gespielt werden durften NICHT:
– Grougalorasalar (vielen Dank an Thore)
– Meister Rab (dem hat Sven die Flügel gestutzt)
– Crocabulia (mit fiesen Grüßen von Kai)
– Anasthesia (gegen die hatte Christina was)
– König Minze (den fand Ralf zu schleimig)

Als wäre dies nicht genug, mussten die Teilnehmer ihr Können auf 5 unterschiedlichen Maps beweisen. In jeder Runde kam eine andere Map auf den Tisch:
Runde 1: Brücken
Runde 2: Dark Crypt
Runde 3: Sadidas Swamp
Runde 4: Nationals 2018
Runde 5: Plantation

Hier seht ihr das Finale:

Viviana vs. Nic