German Open – Fotos der Top 16

Am 6. und 7. April 2019 fand das “Krosmaster Arena German Open 2019” in Limburg statt.

Die Top 16 des ersten Tages qualifizierten sich für die Gruppenphase am zweiten Tag. Innerhalb dieser wurden die Teilnehmer auf 4 Gruppen aufgeteilt, in denen jeder gegen jeden spielen musste. Der beste jeder Gruppe zog dann in die K.O. Phase der Top 4 ein.

Format für die Top 16 war ein 15 Punkte constructed mit den Figuren der Seasons 3 bis 6 und den geltenden Mali-/Boni. Die Teams durften einerseits keine Figur vom Vortag enthalten. Zudem musste so gebaut werden, dass es mindestens 2 verschiedene Möglichkeiten gab, 3 Punkte zu bannen.

Gespielt wurde auf der Plantation Map.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.