The German Gelly

Voller Stolz pr├Ąsentieren wir Euch heute “The German Gelly”!!! ­čÖé

Zur diesj├Ąhrigen Deutschen Meisterschaft haben wir uns (als kleine Wiedergutmachung daf├╝r, dass Fressball leider doch nicht spielbar sein wird) eine Besonderheit ausgedacht und unseren ersten eigenen und exklusiven Krosmaster rausgebracht. “The German Gelly” reist mit seinen drei Gelee-Freunden an. Und ja, es gibt ein neues SCHWARZES Gelee!
Wir wollen euch aber (noch) nicht zu viel verraten, weshalb ihr nur einen Blick auf die R├╝ckseite erhaschen d├╝rft ­čśë

“The German Gelly” (Karte plus Token) wird auf der DM f├╝r 3ÔéČ erh├Ąltlich sein. F├╝r unsere ausl├Ąndischen Freunde halten wir auch englische Versionen der Karte bereit.

Wir w├╝nschen euch viel Vorfreude! Wir sehen uns in 10 Tagen auf der DM ­čÖé

3 Kommentare auf “The German Gelly

    • Hallo Mik
      Nein, die Karte wird es erst einmal exklusiv auf der DM geben. Sollten wir dort noch welche ├╝brig behalten, sind wir am ├╝berlegen, sie im Laufe des Jahres auf den Qualifikationsturnieren anzubieten.
      Aber eine Bestellm├Âglichkeit bzw. Versand wird es nicht geben.
      Das ist eine bewusste Entscheidung, um den Teilnehmern an der DM bzw. den offiziellen Gro├čturnieren f├╝r ihre Unterst├╝tzung der Events zu danken. Ich hoffe, das ist nachvollziehbar.
      Gru├č
      Ralf (f├╝r das DM Orga Team)

      • Um ehrlich zu sein , ist die Entscheidung nicht wirklich nachvollziehbar. Ich denke das eine Karte allein niemanden dazu bewegt, allein deshalb die DM zu besuchen. Desweiteren macht bzw wird es der Deutschen Fanbase immer schwerer gemacht (neue Artikel werden nicht mehr ins Deutsche ├╝bersetzt, kein Fressball uvm) gerade da erwartet bzw erhofft man das ein “Deutscher”-,Veranstalter dem das Spiel hoffentlich eben so wie uns am Herzen liegt, mehr Sinn und Blick f├╝r die Gemeinschaft hat und somit versucht lange die Deutsche-Community zu f├Ârdern. Ich denke die Karte einige hundert Male zu dr├╝cken, h├Ątte wenige euros gekostet und daf├╝r viele gl├╝cklich gemacht. Echt schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.