Adventskalender Türchen Nr. 11

Türchen Nummer 11: Die “Side-Event Woche” fängt an

Wir haben euch in der letzten Woche unser Orga Team für die Deutsche Meisterschaft vorgestellt. In dieser Woche werden wir uns nun den geplanten Side-Events widmen. Anfangen wollen wir das Ganze mit einem Klassiker: Die 12 Punkte Constructed.

Sowohl am ersten als auch am zweiten Tag bieten wir im Nebenraum allen Spielern die Gelegenheit, sich in kleinen spontanen Turnieren mit 2 bzw. 3 Runden miteinander zu messen.

Was sind die Regeln? Gespielt wird ein 12. Punkte Constructed nach Seasons Regeln und mit den Boss- und Bannlisten der Deutschen Meisterschaft.

Kann ich meine eigenen Figuren mitbringen? Natürlich. Für alle Spieler, die ihre Figuren vergessen haben oder die noch neu in der Krosmaster Community sind, haben wir Einsteigerteams zusammengestellt, die sie benutzen können.

Müssen wir eine bestehende Spielergruppe sein? Nein. Ihr könnt euch ganz spontan zu viert oder zu acht zusammenfinden. Dann meldet ihr euch am Orga-Stand und bekommt eine „Wundertüte“, deren Inhalt ihr in einem Turnier ausspielt. Darüber hinaus gibt es auch einen Turnierzettel, in dem ihr eure Namen, die Ergebnisse der Runden und das finale Ranking eintragt. Diesen Zettel gebt ihr anschließend bitte wieder am Orga Stand ab.

Wundertüte? Wir werden für die entsprechenden Spielerzahlen Wundertüten zusammenstellen. Wie der Name schon sagt, wisst Ihr nicht, was alles darin ist. Es ist jedoch für jeden Spieler ein Preis enthalten, sei es ein Token, eine Promo oder sonst ein Krosmaster Gimmick. Die Wundertüten sind selbstverständlich kostenfrei.

Zählen die Ergebnisse der Mini Turniere für den Community Cup? Ja. Die Deutsche Meisterschaft selbst zählt zwar genau wie im Vorjahr nicht, die Mini Turniere zählen aber für den Cup. Solltet ihr mehrere Mini Turniere spielen, zählt jeweils nur eurer bestes Ergebnis.

Sind die Miniturniere auch für Anfänger geeignet? Selbstverständlich. Ihr solltet aber die Grundregeln des Spiels beherrschen.

Ich finde Krosmaster toll, habe aber noch nie gespielt und auch keine eigenen Figuren. Lohnt sich dann trotzdem der Besuch der Deutschen Meisterschaft? Auf jeden Fall! Ihr habt die Chance, den besten Spielern Deutschlands über die Schulter zu schauen und Tricks von Ihnen zu lernen. Außerdem finden wir bestimmt jemand, der euch eine Einführung in das Spiel gibt und ihr könnt einige Testrunden spielen. Als kleines Schmankerl dürft ihr eure Test Teams anschließend dann auch mit nach Hause nehmen…

Gruß und bis zum nächsten Türchen

Euer DM Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.